Stellt euch der OL CHALLENGE in Gais!

Die ersten beiden Stationen der diesjährigen Laufserie hiessen St.Gallen Stadtpark und Appenzell. Noch vor der Sommerpause findet nun am Mittwochabend, 19. Juni 2024, der dritte Event in Gais statt.

Ein Anlass speziell auch für einheimische Familien und Vereine.

An der OL CHALLENGE Gais tauchen wir in das abwechslungsreiche Laufgelände rund um den verwinkelten Gääser Dorfkern ein, sodass es für die geübten OL-Läufer/innen überraschende Momente geben wird. Aber auch die einheimische Bevölkerung wird im eigenen Dorf häufig verschiedene Ecken entdecken, die man sonst noch nie bewusst wahrgenommen hat. Gerade in den Fun-Kategorien kann man die Strecke nach Lust und Laune rennend oder spazierend und sogar mit dem Kinderwagen absolvieren – ganz unter dem Motto «OL einfach mal ausprobieren».

Die Anmeldung ist vorgängig online oder auch noch direkt vor Ort möglich. Gestartet werden kann zwischen 17:30 und 19:00 Uhr. Somit sind alle rechtzeitig zurück, bevor um 21 Uhr das EM-Spiel zwischen der Schweiz und Schottland beginnt. Es bleibt sogar genügend Zeit für einen Besuch in der kleinen, aber feinen Festwirtschaft vom Turnverein Gais.

Der Treffpunkt ist im Oberstufenzentrum Gaiserau (Gaiserau 17). Für Auswärtige wird die Anreise mit ÖV empfohlen, Gais erreicht man nämlich von St.Gallen bequem mit einer kurzen Zugfahrt. Für die Anreise mit dem Auto sind Parkplätze beim Schulhaus Dorf, beim Bahnhofplatz, beim Schwimmbad oder beim Adlerplatz vorhanden. Details mit online-Anmeldemöglichkeit siehe olchallenge.ch.

In diesem Sinne freut sich das OK, neben den Stammgästen aus der ganzen Region auf viele Neugierige, Familien, Kinder und Mitglieder der Dorfvereine!